e-Mail von Theodor Storm ?

Ganz so abwegig ist der Gedanke sicher nicht.  Denn schon seinerzeit schätzte man die vorhandene Technik und hätte sich heute bestimmt unserer modernen Kommunikationsmittel bedient.

 

Für seine diesjährige CD hat  der Wahl-Schenklengsfelder aus Berlin, weniger bekannte, aber anspruchsvolle Gedichte zusammengestellt. Von Storm, Geibel, Heine und verschiedenen anderen deutschen Dichtern.  


Für den musikalischen Background der neuen CD sorgte der Komponist  Roman John aus dem Vogelsberg. Und weil ein Orchester für eine derartige Produktion kaum bezahlbar ist, entstanden die Stücke an diversen Keyboards und Synthesizern.
Für die qualitativ hohen Sprachaufnahmen  und  ein harmonisches Mastering sorgte Heiko Klüh in seinem Eiterfelder Studio. Klüh, ein anerkannter Experte auf dem Feld der Akustik, versuchte dabei das Verhältnis  Sprache – Musik zu erhalten, denn im Gegensatz zum Gesang, ist das gesprochene Wort ungleich schwieriger in die Relation zur Musik zu setzen. Dabei darf die Musik nicht zu laut sein, um die Sprache nicht zu überlagern, dennoch kräftig und hörbar in den Passagen an denen es nötig ist.

 

„Allzeit bei Dir“  ist der Titel der jetzt erschienenen, neuen CD des Radiomachers aus Leidenschaft.
Seit Radio Luxemburgs Zeiten, war er freiberuflich für die verschiedensten Radiosender tätig. Unter anderem für Rias Berlin, WDR, MDR und SWF.
Zuletzt half er beim Hessischen Rundfunk als Mitbegründer dem HR 3 und HR 4 aus den Kinderschuhen.
Heute ist der jung gebliebene Entertainer überwiegend auf Vortragsreisen oder stellt  seine bisher erschienenen CD´s vor.
Unvergessen seine Berlinder Geschichten „Zwischen Bomben und Bienenstich“ und seine poetisch, lyrischen „Tagträume“.
Erhältlich  im HZ-Shop,  in der Galerie Kunstreich in Bad Hersfeld und bei der VR-Bank in Schenklengsfeld .

 

Allzeit bei Dir

Tagträume